Startseite
  Archiv
  Songtexte
  Astreia
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    ketza
    olosta
    rattatui
    - mehr Freunde



http://myblog.de/astreia

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Alles doof :<

Fragt mich nicht, woran es liegt, aber so phasenweise könnte ich dem Leben wirklich einen Trott in den Allerwertesten verpassen -.-

Erst hat man einen Job, ist erstmal zufrieden, hat aber leider keine Zeit mehr für fast alles andere, dann hat man keinen Job mehr (was im Endeffekt in meinem Fall definitiv die bessere Wahl war, aber das ist eine andere Geschichte), fast schon zu viel Zeit, und mit einem Mal läuft nichts mehr so, wie es geplant war.

Erst zicken die Menschen herum, von denen wir "unseren" Leguan haben wollen (oder ist es mittlerweile sogar wollten?..), dann wird der gesamte Astbestand für das Terrarium von einer Horde Holzwürmern invasiert (ich vermute mal, das Wort gibts so nicht, aber ich lass meiner Kreativität mal freien Lauf :p), und hinterlässt neben einem mächtigen Ekelgefühl (das sah echt mehr als unappetitlich aus, und ich habe ohnehin ein Problem mit Wurmgetier, Käfern etc. vieler Coleur) auch noch ein Problem:
Keine Äste, kein Leguan, weil kein artgerechtes Terrarium -.-
Und mal eben in den Park oder Wald spazieren und nen Baum umnieten ist auch nicht das Wahre, nebenbei verboten und das Wichtigste: Ich bin zu feige dafür :<
Von Euch hat nicht zufällug jemand eine Weide, Robinie, Kastanie oder nen Obstbaum, den ich fällen oder partiell absägen darf, oder? x)
Projekt Leguan ist daher erstmal auf Eis gelegt ._.

Zudem nerven mich bereits die Damen und Herren vom Amt, und ich weiss jetzt schon, dass ich nicht wirklich Lust habe, zum x-ten Mal meine Story runterzubeten..nicht, weil ich es nicht tun will, sondern weil mich die bisherige Erfahrung gelehrt hat, dass es schlichtweg nichts bringt.
Und der ewige Kreislauf wird sich fortsetzen, und ich werde wieder rumhängen, weil ich die Dinge nicht so machen kann, wie es richtig und gut für mich wäre.
[Ironie an]
Aber fein, immerhin werde ich dann einmal im Monat im Radio genannt, wenn sie die Arbeitslosenzahlen herausgeben..ich bin ein Promi!!!111
[/Ironie aus]

Grad würde ich gerne meine 7 Sachen packen und mich ans Meer verkrümeln..
Mittelmeer wäre schön..hach ja..
Weg von all dem Stress, den Leuten, die eh alles besser wissen, die mein Leben leben möchten, oder denken, es tun zu müssen, die mich ewig kleinhaltenden und mir auf den Sender gehenden..
Weg aus der lauten Stadt, weg von all den vielen Menschen überhaupt..ich will meine Füsse in den Sand bohren, die Körnchen an meinen Fußsohlen spüren, durch dieses heisse Meer aus feinen Steinchen laufen, im Hintergrund das Meer leise rauschen hören..und mich ins küle Wasser fallen lassen, tief abtauchen und nichts hören und sehen als das Meer und sein Innerstes..

Ich brauche Urlaub..unbedingt.. O_o

Auf Bald,
Astreia 

11.7.07 13:58


Werbung


Spaziergang

 Mein heutiger Begleiter beim Hundespaziergang:

 


Weinbergschnecken sind toll!

22.7.07 19:41





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung