Startseite
  Archiv
  Songtexte
  Astreia
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    ketza
    olosta
    rattatui
    - mehr Freunde



http://myblog.de/astreia

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Dingsda

Kennen Viele von euch noch, oder?

Die lustige Show, in der Kinder einen Begriff erklären sollen, ohne das Wort an sich zu benutzen, und falls doch, wurde ein "Ups!" eingeblendet.

Auch Erwachsenen passiert sowas ja zuweilen ganz gerne, wenn man verzweifelt nach einem Wort sucht, es einem wahrlich auf der Zunge liegt, man sogar weiss, wies sich gesprochen anfühlt, aber es kommt auf deibel komm raus eben genau das nicht :D

Meist sucht man dann "Dingsda", "Dingens", "Dingsis" oder "Na das da, du weisst schon!!11" xD

Oder man schafft gleich eine Wortneuschöpfung, auch immer wieder schön :]

Gestern Abend, als es im Schlafgemach doch recht kühl wurde und Frau nach Wärme verlangte, entgegnete Mann ihr:

Aber du hast doch schon einen Aschflanzug an! :D

Soso, einen Aschflanzug..klingt wie Arschpflanzung, was wiederum sehr eigenwillige und ulkige Bilder in meinem Kopf erzeugt, aber das ist wieder ein anderes Thema ^^

Auch toll, weil kindliche Unbedarftheit war Folgendes, was ich im Vorbeigehen mitbekam:

Mutter nebst Kind liefen an mir vorbei, in der Hand der Mutter war ein leerer Vogelkäfig, um den das Kind herumhüpfte und, wohl völlig unbewusst, daraufdeutend begeistert rief: "Das war soooo lecker!" xD

Was habe ich gefeiert :D

Auch eine Möglichkeit, die Erklärungen, wohin der Pieper eines Tages gehen wird, zu umgehen xD

Menschen können so lustig sein! :]

In diesem Sinne, Augen auf!

Auf Bald, 

Astreia

 

23.10.08 13:48
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung