Startseite
  Archiv
  Songtexte
  Astreia
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    ketza
    olosta
    rattatui
    - mehr Freunde



http://myblog.de/astreia

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Shopping für Anfänger.

Wenns um das Thema geht bin ich ein Vorzeigemodell, denn obwohl ich eine Frau bin gehe ich nicht wirklich gerne shoppen.
..ausser ich bin echt gefrustet oder ich muss, dahingehend bin ich dann doch wieder eine typische Frau, aber seis drum :D

Auf jeden Fall ist gerade wieder so ein: Ich sollte Klamotten kaufen gehen-Kapitel angebrochen, und es ist unvermeidlich, ich muss wirklich, mir passt zu viel Zeug nicht mehr, obwohl es ansonsten noch brauchbar ist :<
Ebenso unvermeidlich und unabdingbar mit dieser Tatsache verknüpft sind halbe Nervenzusammenbrüche, Wutanfälle, Frust, und die Frage, ob manche Designer/Klamottenketten nur extrem dünne oder unförmige Models haben, oder ob irgendwas an mir ausser Form ist O.o

Beispiel gefällig?
Ich möchte ein Kleid, ein schönes, schniekes Sommerkleid, kein Langes, aber aus leicht fallendem Stoff.
Ich hatte Samstag etwa 8 Kleider an..und sah in JEDEM aus wie ein Stück moderne Kunst à la Picasso x)
Wenn es obenrum saß (tat eh nur Eines), war es untenrum das Modell Sack, saß es es untenrum (auch nur Eines), war obenrum ein optischer Unfall, und im worst case (also bei allen Anderen), sah ich aus, als hätte mich eine schlechte Christo Kopie zu verhüllen versucht ô_O
Oder als ob ich jeden Moment gebären würde, aber was verdammt unförmiges xD
Ich hätte auch gerne einen Rock, entweder kurz oder knielang, ich bin ja offen für Vieles!
Fazit: Mir ist klar, dass manche Rockformen für gewisse Körperformen unvorteilhaft sind, aber kann ein Körper auch unvorteilhaft für Röcke sein? *sich das ernsthaft fragt*
Entweder ich bin mit Anziehen des Rocks zum Stummelbeinchen mutiert, oder sah aus wie Omas Unterrock auf Tour x)
Nach dem 6ten Rock hab ichs aufgegeben..

Das Oberteildesaster führ ich gar nicht erst aus, ich bin noch traumatisiert xD
Dann find ich ein sündhaft schönes (und teures >:< Hemdchen *_*
Natürlich war meine Größe bereits ausverkauft und kommt auch erstmal nicht mehr rein, was habe ich auch erwartet?
Jetzt ringe ich mit mir, ob ichs im Inet bestelle, aber kein mir bekannter Versandhandel hats, und ich bin doch ein wenig neurotisch, was sowas angeht =x

Wie auch immer, der letzte erfolglose Einkaufsbummel hat einen Weiteren heraufbeschworen, irgendwoher müssen die neuen Klamotten ja kommen xD
Also füttere ich das Männchen mit Nervennahrung, kaufe ihm Ohropax und mir eine Tüte Humor, damit ich nicht wieder wie ein Rohrspatz schimpfend in der Kabine stehe, und die Vermutung aufkommen lasse, mein Freund hätte eine Freundin mit Tourette-Syndrom xD

In diesem Sinne, ich werd doch noch ein Fashion-Victim! :D

Auf Bald,

Astreia

16.6.09 13:52
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung