Startseite
  Archiv
  Songtexte
  Astreia
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    ketza
    olosta
    rattatui
    - mehr Freunde



http://myblog.de/astreia

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Der kleine Fummler.

..hat wunderschöne grüne Augen, bewegt sich anmutig, ist der furchtbarste Macho der Welt, aber mit seidigem Fell und heisst Balou, seines Zeichens Kater und König dieser Wohnung!
(wer hätte das gedacht?)

Auf jeden Fall hat der junge Mann einen neuen Tick, er befummelt mich, andauernd xD
Sobald ich mich irgendwo hinsetze ist er da, schmeisst sich fast lasziv dreinblickend neben mich und parkt eine Pfote irgendwo an oder auf mir, bevorzugt auf dem Oberschenkel.
Na, fällt jemandem eine erstaunliche Ähnlichkeit zum Verhalten menschlicher, männlicher Lebewesen auf, na, na, na? :P
Und da lässt er sie dann auch.
Sobald ich sie wegnehme oder ein Stück wegrücke, weil diese ständige Kontaktung zuweilen auch etwas lästig sein kann, egal wie süß die Geste an sich sein mag, dauert es keine 10 Sekunden und patsch, da isse wieder xD

Ich habe keine Ahnung, warum er zum Fummler mutiert ist, aber es scheint ihm was zu geben, und er stellt mit seinem Blick dabei wirklich jeden Macho in den Schatten, es ist wirklich unfassbar!
Damit reiht er sich blendend in die Reihe meiner Tiere mit völligem Dachschaden ein, passt aber an sich ganz gut zu meiner Katze, die mich neuerdings fast jede Nacht wäscht, meine Hand ableckt und durchknautscht..auch hier habe ich keine Ahnung, warum sie es tut, aber sie sieht so zufrieden dabei aus, dass ich mich gerne einspeicheln lasse, was solls? xD

Meine männlichen Tiere scheinen ohnehin alle im vorigen leben grässliche Machos gewesen zu sein, so hat mein Rüde beispielsweise einen Brustfetisch, kein Witz!
Sobald hier eine Dame mit grösserer Brust oder tiefem Ausschnitt zu Besuch ist, ist es meist nur eine Frage der Zeit, bis er ganz dreist seinen Kopf auf eben Diese legt oder sogar versucht, seine Nase ins Dekolletee zu schieben O.o
Bei einer Gassirunde vor ein paar Tagen hat der Kerl wirklich, und ich bin mir echt sicher, einer üppig gesegneten Frau auf die Brüste gestarrt und ist direkt zu ihr hingelaufen, Blick immer auf Brusthöhe O_ô
Bei meiner Cousine ist es schon Usus, dass er seinen leider ansonsten recht leeren Kopf an ihren Busen der Natur lehnen darf, und scheisse, sieht der dabei zufrieden und glücklich aus..das ist echt nicht zu fassen..
Kann mir mal einer sagen, warum alle Ex-Machos in Tiergestalt ihren Weg zu mir finden?
Habe ich irgendwann mal ein Abo abgeschlossen?
Oder ist das der schlechte Einfluss der Männer meines Lebens?
Man weiß es nicht..

In diesem Sinne, schau mir in die die Augen, Kleines!
..oder ich dir auf die Brüste! xD

Auf Bald,

Astreia

26.6.09 13:41
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung